02.01.19 / 13:56 Uhr

Testspiele gegen Utrecht und Brügge

VfB Stuttgart: Trainingslager ohne Pavard

Von: Pixelio / borntaler

Der VfB Stuttgart startet seine Vorbereitung auf die Rückrunde. Nach den Leistungstests geht es ab dem 4. Januar ins spanische La Manga zum Trainingslager.  


Während Neuzugang Alexander Esswein mit von der Partie ist, findet das Trainingslager ohne Benjamin Pavard statt. Laut Angaben des Vereins trainiert der Weltmeister nach seinem Muskelbündelriss individuell.


Im Rahmen der Vorbereitung absolviert der VfB zwei Testspiele. Am 6. Januar geht es gegen den FC Utrecht, die derzeit auf dem vierten Rang der niederländischen Eredivisie steht. Am 11. Januar testet der VfB gegen den belgischen Erstligisten Cercle Brügge, der momentan den elften Tabellenplatz in der belgischen Liga einnimmt.

(jd)





Anzeige