07.01.20 / 13:36 Uhr

Leistungstests erfolgreich absolviert

VfB Stuttgart: Trainingsauftakt mit Churlinov

 

Wer hat die Zügel in der Winterpause schleifen lassen und wer blieb diszipliniert am Ball? Darüber gaben die Leistungstests Aufschluss, die der VfB obligatorisch vor dem Trainingsauftakt durchführt.


Bislang scheint alles gut auszusehen, und auch der neue Cheftrainer Roberto Massimo machte sich bei der Gelegenheit ein Bild vom Fitnesszustand seiner Schützlinge. Mit von der Partie ist wieder Ebenezer Ofori, der von seiner Leihe beim New York City FC zurückgekehrt ist.


Ebenfalls beim Trainingsauftakt mit dabei ist der 19-jährige Noch-Kölner Darko Churlinov. Dies spricht dafür, dass die letzten Details des Transfers nur noch Formsache sein sollten. Churlinov spielt bevorzugt auf der linken Außenbahn und kann offensiv orientiert wie defensiv agieren. Nach zwei Trainingstagen bricht der VfB am Freitag in ein zehntägiges Trainingslager nach Marbella auf.

(rf)





Anzeige