12.04.19 / 18:53 Uhr

Heimserie ausbauen

VfB Stuttgart: Kabak ist fit für Heimspiel gegen Leverkusen

Von: VfB Stuttgart

Der VfB Stuttgart hat zwar keines der drei letzten Heimspiele verloren und will seine Heimserie ausbauen. Im Gegenzug musste Bayer Leverkusen zuletzt drei Niederlagen einstecken. Dennoch ist der VfB nach dem enttäuschenden 1:1 gegen Nürnberg klarer Außenseiter gegen die Werkself.


VfB-Trainer Markus Weinzierl setzt darauf, dass seine Mannschaft mit der Spielweise des kommenden Gegners besser zurecht kommt: „Mit der Rolle, als Favorit gegen Nürnberg das Spiel zu machen, hatten wir Probleme.“ Er erwartet, „dass wir weniger das Spiel selbst machen, sondern mehr Umschaltsituationen haben werden. Womöglich spielt uns das etwas besser in die Karten als zuletzt gegen Nürnberg.“


Der zuletzt leicht erkältete Ozan Kabak steht jedenfalls zur Verfügung: „Ozan war am Dienstag nicht im Training, hat aber gestern schon wieder trainiert. Er ist fit und wird am Samstag spielen“, kündigt Weinzierl an. Fehlen werden weiterhin die verletzten Spieler Gonzalo Castro, Christian Gentner und Dennis Aogo.

(jd)





Anzeige