03.12.17 / 17:21 Uhr

Vertragsverlängerung auch mit Özcan

VfB Stuttgart: Baumgartl bleibt bis 2022

Von: VfB Stuttgart

Der VfB Stuttgart kann weiter auf zwei junge Hoffnungsträger bauen: Wie der Verein mitteilt, wurden die Verträge von Timo Baumgartl und Berkay Özcan verlängert.


Der Defensivspieler Baumgartl, der seit 2011 für den VfB spielt, hat seinen Vertrag bis 2022 verlängert. Im November 2014 feierte Baumgartl sein Bundesligadebüt und dtand seitdem in 51 Partien der Bundesliga und 29 Partien der zweiten Liga auf dem Platz.

Der Mittelfeldspieler Berkay Özcan hat einen Vertrag bis 2021 unterschrieben. Der 19-Jährige gehört seit Sommer 2016 dem Lizenzspielerkader des VfB an. In der vergangenen Saison wurde er 21 Mal eingesetzt und erzielte dabei zwei Tore. In der laufenden Spielzeit stehen bisher sechs Einsätze auf seinem Konto.

VfB Sportvorstand Michael Reschke freut sich darüber, die beiden jungen Spieler langfristig gebunden zu haben: „Timo Baumgartl zählt zu den interessantesten Innenverteidigern in Europa und hat sich in den vergangenen Monaten und Jahren schon zu einem festen Bestandteil unserer Mannschaft entwickelt. Bei Berkay Özcan ist besonders beeindruckend, wie er zuletzt mit einer kleineren sportlichen Talsohle umgegangen ist.“

(cm)

 









Anzeige



Anzeige

VfB Stuttgart Shop

Der große VfB Stuttgart Shop - stöber und entdecke günstige Angebote . 

Anzeige & Werbung




Mehr News vom VfB Stuttgart